Praxis für Parodontologie und Implantologie

Dr. Edith Hernichel-Gorbach M.Sc

Kieferkammaufbau

Kieferkammaufbauten werden durchgeführt, um entweder Einziehungen am Kieferknochen, die nach Verlust eines Zahnes in der Vergangenheit entstanden sind, auszugleichen, oder eine solche Einziehung direkt bei Zahnverlust zu verhindern. Anschließend kann nach Implantateinbringung die prothetische Versorgung so gestaltet werden, dass sie möglichst in Länge und Kontur dem natürlichen Zahn gleicht.

 

 

vor der Behandlung

vor der Behandlung mit Markierungssonde

nach Kieferkammaufbau, Implantateinbringung und Zahnfleischaufbau.

Prothetische Versorgung durch den Hauszahnarzt.