Praxis für Parodontologie und Implantologie

Dr. Edith Hernichel-Gorbach M.Sc

Unterstützende Parodontal-Therapie (UPT)

Nach Abschluss der aktiven Parodontaltherapie und/oder der Einbringung von Implantaten werden wir für Sie ein individualisiertes Maintenance Programm erstellen um Ihr Zahnfleisch und Ihre Implantate gesund zu erhalten. Die unterstützende parodontale Therapie (UPT) ist eine kontinuierlich andauernde Maßnahme zur Verhinderung eines neuen Krankheitsschubs bei Parodontitis und um Knochenabbau und Entzündungen am Implantat zu verhindern. Die regelmäßig durchzuführenden Termine werden meistens abwechselnd zwischen der Praxis des Hauszahnarztes und der parodontologischen bzw. implantologischen Fachpraxis vorgenommen. Die optimalen Zeitintervalle können anhand eines individuellen Risikoprofils festgelegt werden.

Verschiedene Studien haben gezeigt, dass das Zusammenspiel von einer guten individuellen Mundhygiene einerseits und einer regelmäßigen professionellen unterstützenden parodontalen Therapie in der Praxis andererseits dazu führt, dass Sie eine sehr gute Chance haben, Ihre Zähne und Implantate gesund zu erhalten.